Friends.Guide – Gästebetreuerkonzept


Wir denken, dass menschliche Begegnung für Reisen sehr wichtig und arbeiten am sogenannten Gästebetreuerkonzept, zu dem die GFIE ein Portal entwickelt. Das Ziel ist für den Reisenden einen zuständigen vor Ort zu vermitteln, der nicht zwingend der Reiseleiter oder der Organisator sein muss. Die Hauptaufgabe ist Empathie zum Land zu schaffen und ein Brückenbauer für verschiedene Mentalitäten zu sein.

Die Reisenden sollen sich auf das Land einlassen und nicht das Leben erwarten, welches zuhause geführt wird. Was an Komfort eingebüsst wird, machen menschliche Begegnungen wett. Um mit der Bevölkerung in Kontakt zu kommen, empfehlen wir Privatreisen.

Links
Gästebetreuerportal
Gesellschaft für Internationale Entwicklung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .